img
Charmante Gastgeber in der "Chäferhütte": Cyril Baschung, Irina Gfeller, Janine Burri-Erb mit Siria und Steffi Erb (v.l.)

"Chäferhütte" – Gastfreundschaft

16. Dezember 2015 05:30 Uhr

Winterthur Die «Chäferhütte» beim Kemptweiher an der alten Strasse von Winterthur nach Zürich ist längst mehr als ein Geheim-Tipp für die verschiedensten Festivitäten! Unter der Regie von Janine Burri-Erb werden hier die Gäste auch in der Advents- und Vorweihnachtszeit königlich verwöhnt.

Wenn ein Support für die Bewirtung der Gäste gebraucht wird, kann Janine auf die zuverlässige Mitarbeit von Mitgliedern aus dem Erb-Familienclan zählen. Papa Rolf, Chef des in der Natur- und Umweltpflege tätigen Unternehmens N.U.P und Grossvater Alfred Erb vom Radhof sind mächtig stolz auf den innovativen Familiennachwuchs.

Hoch zu und her ging es in den letzten Wochen, wenn jeweils verschiedenste Firmen aus der Stadt und Region Winterthur ihre Mitarbeitenden zum Weihnachtsessen in die «Chäferhütte» einluden. Weil die Hütte nicht im Wohngebiet steht, konnte es bei diesen Feiern problemlos auch mal etwas lauter zu und her gehen, ohne dass die Nachtruhe gestört wurde.

img
Geselliger Sommer-Event des Kiwanis-Clubs Illnau-Effretikon: Hanspeter Frey, Janine Burri-Erb und Bruno Meier.

Sommer-Event

04. August 2015 09:00 Uhr

ILLNAU-EFFRETIKON – Beim Sommer-Event war der von Bruno Meier präsidierte Kiwanis-Club Illnau-Effretikon kürzlich auf dem N.U.P. Biomassehof von Rolf Erb beim Kemptweiher zu Gast. Kiwanis-Programmchef Hanspeter Frey hatte die Visite eingefädelt.

Biomassehof-Mitarbeiter Andi «Wursti» Rüegsegger führte die Gäste durch das Firmengelände, wo organische Reststoffe mit modernster Technik umweltgerecht verarbeitet und für die Rückführung in den natürlichen Kreislauf aufbereitet werden.

Amüsant erzählte er auch Erbs Firmengeschichte und – philosophie. Kulinarisch verwöhnt wurden die Kiwanis-Gäste anschiessend in der «Chäferhütte» von der charmanten Janine Burri-Erb und ihrem Team.

img
Chlaus-Brunch in der "Chäferhütte".

Chlaus-Brunch

12. Dezember 2014 16:58 Uhr

WINTERTHUR – Wer auf der Zürcherstrasse von Winterthur nach Kemptthal fährt, kann die «Chäferhütte» von Rolf Erb bestimmt nicht übersehen! Seit die Hütte auf dem Areal der Baumschule heimelig eingerichtet ist, wurden dort schon zahlreiche tolle Feste gefeiert. Am letzten Sonntag war am Vormittag ein öffentlicher Chlaus-Brunch angesagt, am Nachmittag wurde die Lokalität zum «Fonduestübli».

Umsichtige und charmante Gastgeberinnen sind die jungen Damen aus dem Erb-Familien-Clan: Livia Burri, Janine Burri-Erb sowie Steffi und Sarina Erb. Die Gäste genossen das leckere Brunch-Buffet mit vielen kulinarischen Köstlichkeiten ausgiebig. Auch zahlreiche Unternehmen zelebrieren hier ihren Jahresschluss-Event.